Regionen

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Hessen

- Niedersachsen

- NRW

- Thüringen

- Deutschland (Rest)

Beliebte Märchenwälder

- Märchenpark Marquartstein

- Märchenpark Salzwedel

- Märchenwald Altenberg

- Märchenwald Ibbenbüren

- Märchenwald Saalburg

- Märchenwald Schongau

- Märchenwald Wolfratshausen

Märchenwald Niederlande

- Märchenwald Efteling

Tipps und Infos

- Kurzurlaub mit Kindern

Service

- Impressum & Kontakt

- Märchenwald, Märchenpark

Märchenwald Saalburg, Thüringen

Von Mitte März bis Ende Oktober hat der Märchenwald Saalburg täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr seine Pforten geöffnet. Im Dornbachgrund, im waldigen Gebiet hinter dem kleinen Städtchen Saalburg direkt an dem Bleilochstausee, findet man dieses beliebte Ausflugsziel. Rund lebensgroße 40 Märchenszenen wurden hier in liebevoller Kleinarbeit nachgestellt, wobei das Hexenknusperhaus das Wahrzeichen des Parks ist. Dieses gilt als das größte seiner Art in ganz Europa.

Bereits am Parkeingang wird man von einem sprechenden Baum begrüßt, doch dieser ist nicht das einzige Highlight im Märchenwald. Nahezu alle bekannten Märchen der Gebrüder Grimm, unter anderem Rumpelstilzchen und Frau Holle, werden im Park liebevoll dargestellt.

Besondere Highlights im Märchenpark

Neben den Märchenszenen bietet der Märchenwald Saalburg noch weitere Attraktionen, so dass garantiert keine Langeweile aufkommt. Zahlreiche Spiel- und Klettergeräte, ein kleiner Tierpark sowie diverse Fahrgeschäfte machen den Märchenwald zu einem beliebten Freizeitziel bei Jung und Alt.

Besonders der Streichelzoo mit seinen Ziegen und Kaninchen, doch auch das Gehege mit dem Damwild, ist bei kleinen und großen Gästen sehr beliebt. Eine Riesenrutsche, eine Kletterburg und ein Hüpfzelt sind weitere Attraktionen des Parks.

Besonders beliebt ist ebenso eine Fahrt mit der sogenannten Tschu-Tschu-Bahn - diese fährt vom Parkplatz des Märchenwaldes aus direkt in den Märchenwald und auf Wunsch ab zehn Fahrgästen auch bis zur Schiffsanlagestelle.

Gastronomie im Märchenwald Saalburg

Nach einem ereignisreichen Tag im Märchenwald bekommt man sicherlich Hunger. Die Speisekarte bietet daher für jeden Geschmack etwas: Neben traditionellen Fisch- und Fleischgerichten werden auch spezielle Kinderteller angeboten. Neben den zahlreichen herzhaften Gerichten stehen auch Kuchen und Torten sowie leckeres Eis auf der Speisekarte.

Überzeugen kann dabei nicht nur der gute Geschmack der Speisen, sondern auch die moderaten Preise. Gerne werden in der Selbstbedienungsgaststätte übrigens auch Kindergeburtstage ausgerichtet!

Eintrittspreise (Stand 02/2015)

Der Eintrittspreis in den Märchenwald Saalburg beträgt für Erwachsene 5,50 Euro; Kinder bis zwölf Jahre zahlen 4,50 Euro. Rentner und Schüler können von einem ermäßigten Eintrittspreis in Höhe von fünf Euro profitieren. Diese Preise beinhalten eine Fahrt mit der Parkbahn. Beachten sollte man, dass an Tagen, an welchen die Bahn in Betrieb ist, nur der Eintritt mit Bahnfahrt möglich ist. Gruppen ab zwölf Personen können von einem ermäßigten Eintrittspreis profitieren.

 

Märchenwald Saalburg

Dorbachgrund 1

07929 Saalburg

Tel. 036647/22218

Website