Regionen

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Hessen

- Niedersachsen

- NRW

- Thüringen

- Deutschland (Rest)

Beliebte Märchenwälder

- Märchenpark Marquartstein

- Märchenpark Salzwedel

- Märchenwald Altenberg

- Märchenwald Ibbenbüren

- Märchenwald Saalburg

- Märchenwald Schongau

- Märchenwald Wolfratshausen

Märchenwald Niederlande

- Märchenwald Efteling

Tipps und Infos

- Kurzurlaub mit Kindern

Service

- Impressum & Kontakt

Kurzurlaub mit Kindern

Wer als Eltern oder Großeltern mit seinen Kindern oder Enkelkindern in einen Märchenwald oder einen Märchenpark geht, der möchte vielleicht auch gerne einmal einen Kurzurlaub mit Kindern machen. Da wir selbst in dieser Hinsicht schon einige Erfahrung haben, geben wir hier gerne ein paar Tipps.

Grundsätzlich ist vor allem erst einmal das Alter des Kindes oder der Kinder entscheidend wohin man fahren möchte und was man unternehmen möchte. Was den Reisetermin angeht, kann man mit Kindern vor ihrer Einschulung natürlich flexibler und auch preisgünstiger in den Urlaub fahren.

Tipp: Wenn die Kinder dieses Jahr in die Schule kommen, ist vielleicht auch unsere Seite www.was-kommt-in-die-schultuete.de interessant.

Als Reiseziel eignet sich natürlich besonders gut Deutschland. Hier gibt es zahlreiche schöne Urlaubsregionen wie z. B. das Allgäu, den Bayerischen Wald, den Harz, den Schwarzwald, die Ostsee, die Nordsee, den Thüringer Wald, u.v.m. Dazu kommen viele große und kleine Städte in denen es ebenso wie in den Urlaubsregionen auch viele Freizeitangebote für Kinder gibt.

Doch auch im benachbarten Ausland kann man sehr gut einen Kurzurlaub mit Kindern verbringen, denn wenn die Anreise nicht zu lange dauert, darf es gerne einmal Holland (Niederlande) oder Belgien sein, oder auch die Schweiz oder Tschechien.

Besonders schön ist aber auch ein Kurztrip nach Österreich. Vor allem Tirol und das Salzburger Land sind schnell erreichbar und bieten neben einer herrlichen Landschaft auch zahlreiche Freizeitangebote, vor allem für Kinder die noch nicht in der Pubertät stecken. Doch auch Kärnten mit seinen hohen Gebirgsketten und den schönen Seen ist sehr kinderfreundlich.

Schließlich lockt auch noch Italien. Für manche ist es für einen Kurzurlaub schon zu weit um nach Südtirol zu fahren, aber wer gerne weiter südlich bei meist besserem Wetter einen Badeurlaub machen möchte, für den ist eigentlich der Gardasee das ideale Ziel.

Hier findet man vor allem im Süden in und bei den Orten Lazise, Peschiera, Bardolino, Garda, Sirmione sowie Manerba und Moniga del Garda zahlreiche komfortable Campingplätze, mit teils sehr schönen Pools und Freizeitmöglichkeiten für Kinder, wie dieses Verzeichnis zeigt. Freizeitparks wie das Gardaland, Sea Life, das Movieland und der Wasserpark Canevaworld sind dabei tolle Freizeitangebote direkt für Kinder und Erwachsene und eine ideale Ergänzung im Kurzurlaub mit Kindern.

Wer trotzdem nicht so weit weg fahren möchte, dem empfehlen wir als Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland in einem Ferienpark, denn dort gibt es ein großes Freizeitangebot für Kinder und Erwachsene. Am bekanntesten sind dabei sicher die Center Parcs, von denen es nicht nur mehrere in Deutschland gibt (an der Nordseeküste, im Sauerland, nahe der Lüneburger Heide, in der Eifel und im Saarland), sondern auch einige in Belgien und Holland und das z. T nur wenige Kilometer hinter der Grenze.

Dort wohnt man in meist sehr gut ausgestatteten Ferienhäusern für 4, 6, 8 oder mehr Personen, findet ein großes Sport- und Freizeitangebot für Erwachsene und Kinder vor und vor allem natürlich das Aqua Mundo, das große, tropische Spaßbad.

Weitere, sehr bekannte Ferienparks sind Landal Greenparks, das Van der Valk Resort Linstow, der Hasseröder Ferienpark, Ferienpark Weissenhäuser Strand, Ferienpark Damp, das Feriendorf vom Legoland Günzburg und der Ferienpark Oberwiesenthal. Ein tolles Verzeichnis der Ferienparks in Deutschland gibt es übrigens hier.

Ebenfalls sehr beliebt ist inzwischen auch der Kurzurlaub für Kinder in einem Freizeitpark. Einfach mal ein oder zwei Nächte im Europa Park mit seinen eigenen Hotels verbringen, oder Heide Park Soltau Hotel übernachten, oder im Wunderland Kalkar. Oder man übernachtet in der Nähe einer Attraktion in einem schönen und relativ preiswerten Hotel und kann dank der kurzen Anreise den nächsten Tag von früh bis abends im Freizeitpark verbringen.

Ausführliche Infos über zahlreiche beliebte Freizeitparks in Deutschland und teilweise auch tolle Übernachtungsangebote bietet diese umfangreiche Übersicht. Dort kann man teilweise sehr günstig Freizeitparktickets kaufen oder diese in Kombination mit einem Hotelaufenthalt bekommen.